Slide background
Slide background
Slide background

 Lilongwe, die Hauptstadt von Malawi, hat, wie die meisten Großstädte, ein „Straßenkinder-Problem“. Die Kinder werden von der Polizei aufgelesen und zunächst in dieses Heim gebracht.  Viele Kinder sind entweder von ihren Eltern verlassen worden, oder aber die Lebensumstände zuhause sind so schlecht, dass die Kinder freiwillig auf die Straße gehen.    

  2    IMG 4508 

Es benötigt viel Verständnis und einen sehr behutsamen Umgang mit den Kindern, damit diese wieder Vertrauen fassen. Sie werden so wieder in das soziale Umfeld integriert und Perspektiven aufgezeigt. Ganz oft sind diese Kinder stark traumatisiert, da sie oft lange Zeit auf sich alleine gestellt waren.

Gleichzeitig wird Kontakt zu den Familien oder Verwandten der Kinder aufgenommen, um zu versuchen, die Kinder wieder in die Dorfgemeinschaft zu integrieren.